:POWEREDBY_black-wickelschen:

So, das sind erstmal so die Sachen die ich in letzter ZEit so im Kopf und auf Papier gebracht hatte.

 Es werden auch noch weiter folgen. Ich bin mal wieder dabei mich selbst zu ordnen, weil mein ganzes Leben mal wieder Kopf steht.

Irgendwie hört das nie auf... aber ich tu immer mein Bestes. Der Stress der letzten Zeit hat auch zu Vernachlässigung einiger Freundschaften geführt, die mir sehr wichtig sind. Und ich hoffe, dass mich jetzt keiner verteufelt. Die ganze Zeit während des Abis hab ich nur gelernt oder geschalfen, HAusarbeit. Dann ne Woche Weg in Dänemark, Abifahrt. Dann ständig in der Tanke aufkreuzen, wegen Einarbeitung, je schneller ich dsa kann, dest schneller kann ich alleine Arbeiten und bekomme Schichten. Dann kommt das mit meiner Mutter dazu, nicht nur die Krankenhaus Sache, hier ging es ihr ja acuh nciht wirklich gut, dann die Umräumaktion des Schalfzimmers... Irgendwas is immer...

naja

ich glaub ich muss langsam schlafen

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.

 

28.6.07 23:55
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


AveN / Website (29.6.07 14:58)
immernoch!! genau das ist ja das problem :/

LG AveN

P.S. Ach man nimmt ja nid alles krumm ^^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Catch


Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt

the


Hier können Text, mehr Pageseiten, Bilder u.ä. eingefügt werden..

butterfly


Angst
Gedanken
Gedichte
Freundschaft
Liebe
href="http://anyanca.myblog.de/anyanca/cat/273056/0">Musik
href="http://anyanca.myblog.de/anyanca/cat/273056/0">Läuft










Gratis bloggen bei
myblog.de