:POWEREDBY_black-wickelschen:
Schmerz

Das Hirn zerspringt. Gedanken rasen durch den Kopf.

Die Wut und der Hass zerreißen mich.

Gefühle entzweien mich.

Schlaf gut, wie soll man da gut schlafen? Welch Witz, welch Ironie.

Es frisst mich auf, der Schmerz, die Erinnerungen, das Leid, dass Du mir angetan.

Ruhig schlafen soll ich: pah!

 

 

 

2.2.07 00:04
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Vollidiot a.D. (2.2.07 03:34)
Du brauchst nich traurig sein, denn nur dir gehört mein Herz

weil du meine 2. Hälfte bist, egal wie weit entfernt.

Ich geh für dich durch die Hölle durch, das Feuer, ganz egal was kommt.

Ich bin für dich da,

ich lieb' dich,

für immer.

Ich weiß es nicht, ob ich es vermag, deine Wunden
zu versogen...ob es klappt, das sehen wir erst morgen...

Zweifel zerren auch an mir, wenn es dunkel geworden ist, will ich nur zu dir...

Tage kommen und gehen, macht das Leben einen Sinn?
Mein Leben will ich dir schenken, weil du es bist und weil ich es bin...

So schlaf denn gut in dieser und in jeder Nacht, weil ich das such`, was dich glücklich macht...

HDLUNM


AveN / Website (2.2.07 08:10)
und dan nsagst Du mir, dass meine Gefühle aufgesetzt seien?
Anscheinend kennst Du's doch auch...
Und dabei fand ich persönlich meines noch intensiver, aber man weiß nicht, ob das an dem individuellen Standpunkjt liegt...

MfG AveN

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Catch


Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt

the


Hier können Text, mehr Pageseiten, Bilder u.ä. eingefügt werden..

butterfly


Angst
Gedanken
Gedichte
Freundschaft
Liebe
href="http://anyanca.myblog.de/anyanca/cat/273056/0">Musik
href="http://anyanca.myblog.de/anyanca/cat/273056/0">Läuft










Gratis bloggen bei
myblog.de